Gottesdienste und Impulse

Liebe Leserinneren und Leser,

unter folgendem Link finden Sie unsere Gottesdienste als "mp3" zum Anhören.
Ebenfalls Impulse und  Predigten: www.kirche-upfingen-sirchingen.de

Sie können auch über das Pfarramt Kontakt aufnehmen, wenn Sie die aktuellen Gottesdienste gerne auf CD hätten!

Bleiben Sie informiert über die aktuellen Lage:
https://www.elk-wue.de

 

Seien Sie gesegnet und behütet und bleiben Sie gesund!

AKTUELLER STAND ZUM GEMEINDELEBEN

21. Januar 2021

Wir können weiterhin Gottesdienste feiern, solange der Inzidenzwert im Landkreis Reutlingen unter 300/100.000 ist!
Bitte beachten Sie, dass ab sofort ein medizinischer Mund-Nasenschutz vorgeschrieben ist!

Die bisherigen Regelungen bleiben erhalten:

  • Zwei Meter Sicherheitsabstand halten. (Dies gilt nicht für in einem Haushalt zusammenlebende Personen.)
  • Hände desinfizieren beim Betreten der Kirche.
  • Ein medizinischer Mund- und Nasenschutz ist die gesamte Zeit über zu tragen.
  • Bitte möglichst ein eigenes Gesangbuch mitbringen.
  • Nur die ausgeschilderten Sitzplätze nutzen.
  • Die Gottesdienste dauern weiterhin max. 40 Minuten.
  • Unsere aktuelle Anzahl der möglichen Sitzplätze unter Einbeziehung mehrere Haushalte die beieinander sitzen dürfen: Sirchingen: 20 Sitzplätze und Upfingen: 30 Sitzplätze

Informationen zur Vakatur in Upfingen und Sirchingen

Liebe Gemeinde,
ab dem 1. Mai 2021 befinden wir uns in „Vakatur“, es hat dann aktuell keine besetzte Pfarrstelle in unserer Gemeinde – aber das Pfarramt ist trotzdem für Sie da! Die Pfarrer aus den umliegenden Gemeinden haben sich sehr gut miteinander abgesprochen. Es gibt in der anstehenden „Vertretungsphase“ weiterhin Gottesdienste und feste Ansprechpartner für dringende und seelsorgerliche Angelegenheiten.
Wir können zwar nicht für jeden Sonntag „Doppel – Gottesdienste“ umsetzen – aber es wird jeden Sonntag einen Doppel - Gottesdienst (wie bisher in Upfingen und Sirchingen) ODER einen gemeinsamen Gottesdienst geben. Weiterhin werden wir uns darum bemühen, Predigten in Papierform und die aufgenommenen Gottesdienste auf CD und auf der Homepage zur Verfügung zu stellen. Es kann hierbei in den kommenden Wochen ein wenig zu Verzögerungen kommen, durch Überganszeiten und Übergaben – hier bitten wir um Verständnis, bis wieder alles so reibungslos wie möglich läuft.
Sie werden auf dem Anrufbeantworter des Pfarramtes die aktuell, zuständige Vertretung für ihr Anliegen erfahren und sie können weiterhin bei Melanie Palzer sowohl im Pfarramtssekretariat wie auch am Heimarbeitsplatz anrufen.

Außerdem freuen wir uns, dass es zusätzlich zur Unterstützung von Pfr. Jürgen Sachs und Pfr. Sebastian Roos einen „Vertretungspfarrer“ geben wird: Pfr. Stefan Mack (Laichingen). Geplant ist, dass Herr Mack einmal im Monat an einem Wochenende predigen wird und den Konfirmandenunterricht übernimmt. Am Sonntag, 16. Mai 2021 wird er die ersten Gottesdienste in unseren Gemeinden halten und sich währenddessen vorstellen können.

Auch während der Vakatur möchten wir weiterhin unserem Leitsatz folgen:
„Wir sind dankbar für die Kirchengemeinden in Upfingen und Sirchingen.
In den Gemeinden verbindet uns Gottes Geist und der Glaube an Jesus Christus.
Unser Ziel ist es, dass wir gemeinsam im Glauben wachsen und den Glauben weitertragen.
Deshalb wollen wir uns auf den Weg machen, bewusster miteinander zu leben, aufeinander zu achten und uns gegenseitig zu dienen.“

Wir sind füreinander da!
Ihre Ortskirchliche Verwaltung/Ihr Kirchengemeinderat

Gottesdienste Juni 2021

Monatsspruch Juni 2021

 

Man muss Gott mehr gehorchen

 als den Menschen.
(Apg 5,29)


 

 

Unsere Gottesdienste und Angebote im Juni 2021

 

 

Sonntag, 6. Juni 2021, 1. So. nach Trinitatis

9 Uhr         Gottesdienst im Gemeindehaus Sirchingen;
Prädikantin Rebekka Widmayer

10 Uhr       Gottesdienst in der Marienkirche Upfingen;

Prädikantin Rebekka Widmayer

 

Sonntag, 13. Juni 2021, 2. So. nach Trinitatis

9 Uhr         Gemeinsamer Gottesdienst in der Marienkirche Upfingen;
Pfarrer Sebastian Roos

 

Sonntag, 20. Juni 2021, 3. So. nach Trinitatis

9 Uhr         Gottesdienst im Gemeindehaus Sirchingen;
Pfarrer in Ruhe Klaus Schmidt

10 Uhr       Gottesdienst in der Marienkirche Upfingen;

Pfarrer in Ruhe Klaus Schmidt

 

Samstag, 26. Juni 2021

19 Uhr       Abendmahl der Konfirmanden im Familienkreis
in der Marienkirche Upfingen;

                   Pfarrerin Katja Pfitzer

 

Sonntag, 27. Juni 2021, 4. So. nach Trinitatis

9.00 Uhr            Konfirmation im Familienkreis
in der Marienkirche Upfingen

10.30 Uhr           Konfirmation im Familienkreis
          in der Marienkirche Upfingen


mit Pfarrerin Katja Pfitzer

 

An diesem Tag finden in Sirchingen und Upfingen leider keine weiteren, öffentlichen
Gottesdienste statt.



Opfer überweisen?

Sie möchten ein Opfer / eine Spende nicht anonym in die Opferkästen der Kirche einlegen, aber Sie würden gerne einen bestimmten Opferzweck unterstützen?

Wir freuen uns sehr, wenn Sie auch den Weg der Banküberweisung nutzen möchten. Selbstverständlich werden eingegangene Opfer und Spenden nur Ihren Wünschen entsprechend weiterverwendet. Geben Sie hierfür bitte den Wunsch im Verwendungszweck bei der Überweisung an.
Sie können für jeden Betrag eine "Zuwendungs - Bestätigung" für Ihre Steuererklärung erhalten! Ab einer Summe von 50.-€ erhalten Sie diese automatisch - aber auch für jede andere Summe erstellt Ihnen unsere Kirchenpflegerin gerne eine Bestätigung. Sie können dies ebenfalls schon auf der Überweisung vermerken.

Kontoverbindung Ev. Kirchengemeinde Upfingen:
IBAN: DE91 6409 1200 0040 0180 08
BIC: GENODES1MTZ

Kontoverbindung Ev. Kirchengemeinde Sirchingen:
IBAN: DE31 6409 1200 0053 0780 04
BIC: GENODES1MTZ

Bitte beachten Sie:
Sie können als Verwendungszweck zum Beispiel "Opfer 1. 1. 2020", wenn Sie das Opfer von diesem Datum unterstützen möchten.
Sollten Sie keinen Verwendungszweck angeben, dann wird die Spende dort verwendet, wo sie aktuell am Nötigsten ist.

Wir danken Ihnen für jede Unterstützung!

Gott segne Geber und Gaben!

 

Wie kann ich helfen oder Hilfe bekommen?

Liebe Gemeinde,

wenn Sie selbst Hilfe benötigen oder wenn Sie Ihre Hilfe anbieten möchten!

Gerne nimmt Pfarrerin Pfitzer die Kontaktdaten entgegen und gibt diese nach Erlaubnis an Hilfesuchende weiter! Und es haben sich schon einige Leute gemeldet, die Hilfe und Unterstützung anbieten! Scheuen Sie sich also nicht, zu fragen!

Die Nummer vom Pfarramt: 07122 / 98 01

Geben Sie Ihren Mitmenschen die Chance, helfen zu dürfen!