Gottesdienst in Wittlingen am 6. Sonntag nach Trinitatis, 19.07.2020

Am Sonntag, 19. Juli 2020 feiern wir um 10 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst auf dem Schulhof in Wittlingen, bei schlechtem Wetter in der Turn- und Festhalle. Die Predigt hält Pfarrer Mark Christenson. Das Opfer an diesem Sonntag erbitten wir für die Hengener Orgel.

Herzliche Einladung!

 

Hausgebet für den 5. Sonntag nach Trinitatis, 12.07.2020


Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,
auch für den kommenden Sonntag habe ich wieder ein Hausgebet für Sie vorbereitet!

Freundliche Grüße
Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

 

Gottesdienst in Hengen am 4. Sonntag nach Trinitatis, 02.08.2020

Am 4. Sonntag nach Trinitatis feiern wir Erntebittgottesdienst wie gewohnt (nur mit ein wenig mehr Abstand) auf dem Linsenberghof in Hengen. Außerdem feiern wir (mit den Familien im engsten Kreis) Konfirmation in der Uracher Amanduskirche.

Herzliche Einladung auf den Linsenberghof!

Nachtrag: Zu beiden besonderen Gottesdiensten gibt es einen Bericht.

 

 

 

Gottesdienst in Wittlingen am 3. Sonntag nach Trinitatis, 28.06.2020

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am Sonntag, 28.06. Wir feiern um 10 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst in Wittlingen mit Taufe von Matti Kainer. Bei schönem Wetter feiern wir diesen auf dem Schulhof der Grundschule, bei Regen in der Turn- und Festhalle - schon jetzt herzliche Einladung, mit dabei zu sein!

 

 

Hausgebet für den 2. Sonntag nach Trinitatis, 21.06.2020

 

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

morgen feiern wir wieder ein Hausgebet.

Am kommenden Sonntag, 28.06., feiern wir um 10 Uhr einen gemeinsamen Gottesdienst in Wittlingen. Bei schönem Wetter feiern wir diesen auf dem Schulhof der Grundschule, bei Regen in der Turn- und Festhalle - schon jetzt herzliche Einladung, mit dabei zu sein!

Einen schönen Sonntag und freundliche Grüße

Pfarrer Mark Christenson

 

 

Hausgebet für den Sonntag Trinitatis, 14.06.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

da die Wettervorhersage für morgen alles andere als trocken ist, kann der Gottesdienst vor dem alten Pfarrhaus in Hengen leider nicht stattfinden. Deshalb gibt es wieder ein Hausgebet für die Feier daheim.

Freundliche Grüße und einen schönen Sonntag

Pfarrer Mark Christenson

 

 

Hausgebet für den Sonntag Trinitatis, 07.06.2020

 

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

morgen feiern wir wieder ein Hausgebet.

Am kommenden Sonntag, 14.06., feiern wir bei schönem Wetter um 10 Uhr einen Gottesdienst im Grünen vor dem alten Pfarrhaus in Hengen – schon jetzt herzliche Einladung, mit dabei zu sein!

Einen schönen Sonntag und freundliche Grüße

Pfarrer Mark Christenson

 

 

Evangelischer Distrikt Gottesdienst aus Römerstein für Pfingstmontag, 01.06.2020

An Pfingsten feiern die Römerstein-Gemeinden seit vielen Jahren einen großen Distrikt-Gottesdienst im Grünen auf dem Römerstein. Unter Coronabedingungen ist das dieses Jahr leider nicht möglich. So kam die Idee zu einem Online-Distrikt-Gottesdienst auf. Wir wollen uns in den Video-Distrikts-GD der Römersteiner einklinken. Der Gottesdienst selber ist ab Pfingstsonntag anschaubar.

 

 

Pfingstsonntaggottesdienst auf dem Wittlinger Schulhof

Wir feiern Gottesdienst an Pfingstsonntag in Wittlingen

Herzliche Einladung zum Gottesdienst am 31. Mai 2020 um 10 Uhr in der Turn- und Festhalle in Wittlingen oder auf dem Schulhof der Grundschule. Je nach Wetterlage wird sich der Ort entscheiden. Wir freuen uns auf diesen ersten Gottesdienst in Wittlingen seit Anfang März!

 

 

 

 

Hausgebet für den Sonntag Exaudi, 24.05.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

das Hausgebet für Sonntag Exaudi.

Eine gesegnete Feier und freundliche Grüße

Pfarrer Mark Christenson

 

 

Hausgebet für den Sonntag Rogate, 17.05.2020

 

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

das Hausgebet für den Sonntag Rogate zum gesegneten Gebrauch!

Für Kinder empfehlen wir:

- Geschichtentelefon
- Kindergottesdienst im Livestream von Beilstein (Haus der Kinderkirche)

Einen schönen Sonntag und liebe Grüße

Pfarrer Mark Christenson

 

 

Wir feiern Gottesdienst an Christi Himmelfahrt im Freien!

Herzliche Einladung zum Gottesdienst im Freien am 21. Mai 2020 um 10 Uhr auf der Wendeplatte vor dem Pfarrhaus in Hengen!

Bitte denken Sie daran, nach Möglichkeit einen Mundschutz mitzubringen und achten Sie auf jeden Fall auf den nötigen Sicherheitsabstand. Nur durch Ihre Mithilfe kann dieser Gottesdienst stattfinden. Bei schlechtem Wetter findet der Gottesdienst nicht statt.

 

 

 

 

Hausgebet für Sonntag Kantate, 10.05.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

ein Sonntag Kantate ohne Kirchenmusik, das ist sehr gewöhnungsbedürftig. Ich wünsche Ihnen dennoch eine gute Feier daheim mit dem Hausgebet!

Für Kinder empfehlen wir:

- Geschichtentelefon
- Kindergottesdienst im Livestream von Beilstein (Haus der Kinderkirche)

Bleiben Sie behütet! Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

 

 

Weiterhin keine regelmäßigen Gottesdienste möglich

Seit 4. Mai sind Gottesdienste unter strengen Auflagen wieder möglich.

Zentral bei diesen Auflagen ist die Einhaltung eines Mindestabstands von 2 Metern zwischen allen Personen und die Sperrung der Empore für Gottesdienstbesucher.

So könnten unter diesen Auflagen nur ca. 13 Personen in der Kirche am Gottesdienst teilnehmen.

Da wir vermeiden wollen, Menschen wegzuschicken, können wir unter diesen Auflagen keine regelmäßigen Gottesdienste in der Kirche feiern, sie sind hierfür schlicht zu klein.

Wir arbeiten gerade daran, für besondere Sonntage Gottesdienste im Grünen oder an alternativen Orten zu ermöglichen. Hierüber werden wir rechtzeitig informieren.

Bis dahin laden wir Sie herzlich jeden Sonntag zum Hausgebet ein!

Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihr Gebet in dieser Zeit!

 

 

 

Bücherbox am Gemeindehaus

Da unser Buchcafé in dieser Zeit nicht geöffnet werden kann, haben wir für Sie eine neue Möglichkeit, an Lesematerial zu kommen.

Am Wittlinger Gemeindehaus steht nun eine Box mit Büchern zum Mitnehmen oder Tauschen für Sie bereit. Gerne dürfen Sie sich bedienen, Schmöker herausnehmen und auch behalten oder aber Bücher hinzufügen.

 

 

Hausgebet für den Sonntag Jubilate, 03.05.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

wie es mit unseren Gottesdiensten weitergeht und ab wann wir wieder angemessene Gottesdienste zusammen in der Kirche oder an einem anderen Ort feiern können, das wird sich noch zeigen. Auf jeden Fall freue ich mich auf die Gemeinschaft im Hausgebet auch an diesem Sonntag!

Für Kinder empfehlen wir:

- Geschichtentelefon
- Kindergottesdienst im Livestream von Beilstein (Haus der Kinderkirche)

Bleiben Sie behütet!
Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

 

Hausgebet für den Sonntag, 25.04.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,auch an diesem Sonntag wollen wir durch das gemeinsame Hausgebet verbunden sein.

Für Kinder empfehlen wir:

- Geschichtentelefon
- Kindergottesdienst im Livestream von Beilstein (Haus der Kinderkirche)

Eine gesegnete Feier wünscht Ihnen Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

 

Hausgebet für den Sonntag Quasimodogeniti, 19.04.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

wir sind am Ende der Osterwoche und ich weiß nicht, wie es Ihnen geht: Nun sind es fast anderthalb Monate seit dem letzten regulären Gottesdienst und in Hengen konnte ich wegen Corona noch keinen einzigen Gottesdienst feiern.

Mir fehlt etwas. Und das spüre ich zunehmend stärker. Das ist das kleine Gute an dieser Zeit: Man merkt, was wichtig ist, was wirklich fehlt und was nicht. Darum tut mir gerade der Gedanke gut, dass wenigstens der Himmlische Gottesdienst nicht aufhört, und dass wir uns in ihn einfügen können, wenn wir innerlich vor Gott treten.

So lasst uns auch an diesem Sonntag um 10.00 Uhr ein örtlich getrenntes, aber dennoch
gemeinsames Hausgebet feiern.

Hoffen wir, dass wir bald wieder beieinander sein können!

Einen gesegneten Sonntag und alles Gute, Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

 

Impulse für Jedermann am Gemeindehaus

Wer bei einem kleinen Spaziergang am Wittlinger Gemeindehaus vorbei kommt, kann hier nun kurz innehalten:

für ein Gebet an der Gebetswand

--> Anliegen können aufgeschrieben und in die Backsteine gesteckt werden

zum Mitnehmen

--> eine Bastelidee für die Kinder
--> für jeden einen Bibelvers

Jeder ist herzlich eingeladen! Weitere Ideen dürfen gerne ergänzt werden!
Der KGR und die OKV wünschen Ihnen viel Gesundheit und Kraft!

 

 

Ostergruß aus der All'Heiligen Kirche Hengen

Ostergruß unserer Dekane des Kirchenbezirks

Hier finden Sie den Gruß von Dekan Michael Karwounopoulos aus Bad Urach und Dekan Norbert Braun aus Münsingen zu Ostern.

Hausgebet für den Ostermontag

 

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

wie gut, dass in diesen Tagen Ostern ist! Die Botschaft vom Sieg des Lebens über den Tod tut uns gerade jetzt gut. Darum gibt es auch für den Ostermontag ein Hausgebet.

Frohe Ostern!

Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

 

Hausgebet zu Ostern

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

der Herr ist auferstanden! Auch an diesem Sonntag läuten die Glocken um 10.00 Uhr für unser gemeinsames Ostersonntags-Hausgebet.

Ich wünsche Ihnen ein frohes Osterfest und bleiben Sie behütet, Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

Hausgebet für Karfreitag


Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

lassen Sie uns gerade in diesem Jahr mit einem gemeinsamen Karfreitags-Hausgebet
um 10 Uhr zum Kreuz aufblicken.

Eine gesegnete Feier daheim wünscht Ihnen Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

 

Hausgebet für Gründonnerstag


Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

auch für den Gründonnerstag erhalten Sie heute ein Hausgebet. Um 19.30 Uhr werden die Glocken für unser gemeinsames Beten und Hören auf Gottes Wort läuten.

Auch wenn er gerne im Schatten von Karfreitag und Ostern steht, wollen wir doch auch diesen Tag mit seiner besonderen Botschaft auf uns wirken lassen.

Bleiben Sie behütet! Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

 

Osterimpulse am Gemeindehaus

Die Impulse am Gemeindehaus wurden um die Ostergeschichte und Mitmachaktionen rund um diese erweitert.

Schauen Sie doch in den nächsten Tagen vorbei!

 

 

Hausgebet zum Palmsonntag, 05.04.2020


Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

Ich freue mich darauf, wieder mit Ihnen im Gebet verbunden zu sein! Auch am Palmsonntag werden die Glocken zum Hausgebet um 10.00 Uhr läuten.

Wenn Sie noch jemanden wissen, der das Hausgebet eingeworfen haben möchte, dann melden Sie sich bitte per Telefon oder Email im Pfarramt.

Für Kinder empfehlen wir:

- Geschichtentelefon
- Kindergottesdienst im Livestream von Beilstein (Haus der Kinderkirche)

Bleiben Sie behütet, Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

 

Hausgebet zum Sonntag Judika, 29.03.2020

Liebe Gemeindeglieder, liebe Schwestern und Brüder,

Ich freue mich, dass auch morgen das Gebet und das Hören auf Gottes Wort in Hengen und Wittlingen nicht aufhören werden!

Hier finden sie das Hausgebet.

Für Kinder empfehlen wir:

- Geschichtentelefon
- Kindergottesdienst im Livestream von Beilstein (Haus der Kinderkirche)

Bleiben Sie behütet! Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

 

Gottesdienst / Hausgebet zum Sonntag Lätare, 22.03.2020


Liebe Gemeindemitglieder in unseren Kirchengemeinden, liebe Schwestern und Brüder,

das Hausgebet für Sonntag Lätare (22.03.2020) zum Ausdrucken finden Sie im Anschluss an diese Nachricht. Die beste Ausdruckeinstellung ist als Broschüre, beidseitig, an der kurzen Seite spiegeln.

Um 10 Uhr werden die Glocken dazu läuten. Es ist ungeheuer wichtig, dass das gemeinsame Beten und das gemeinsame Hören auf Gottes Wort auch in dieser Zeit nicht aufhören! Wenn Sie noch jemanden im Auge haben der/die sich vielleicht über ein (gedrucktes) Exemplar freuen könnte: Sagen Sie mir gerne Bescheid! Ich habe lieber drei Hefte zu viel als zu wenig verteilt!

Lassen Sie uns auch in diesen Wochen weiter eine betende, singende und auf Gottes Wort hörende Gemeinde sein und bleiben! In einer wohltuenden Email hat mir diese Woche jemand geschrieben: Corona ist nahe -  aber Jesus ist näher. Ich vertraue fest darauf.

Bleiben Sie behütet!

Ihr Pfarrer Mark Christenson

--> Das ganze Hausgebet gibt es hier als pdf.

 

 

 

Lichter im / am Kirchturm

Der Herr ist mein Licht, er befreit mich und hilft mir; darum habe ich keine Angst. Bei ihm bin ich sicher wie in einer Burg; darum zittere ich vor niemand. (Psalm 27,1 Gute Nachricht)

Wir wollen in diesen schweren Zeiten ein sichtbares Zeichen setzen! Ein Zeichen, das symbolisiert, dass wir in unserer momentanen Isolation nicht allein sind. Pfarrer Christoph Wichmann der Sankt Pankratius-Gemeinde in NRW hat deshalb dazu aufgerufen, abends eine Kerze sichtbar in ein Fenster zu stellen. Dieser Aktion schließen wir uns an. Deshalb werden von 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr Lichter im oder am Kirchturm brennen. Wir laden alle um 19.30 Uhr recht herzlich ein, wenn die Betglocke läutet, eine Kerze anzuzünden und ein Gebet zu sprechen.

 

 

18.03.2020 17 Uhr: Corona Weisung des Oberkirchenrats

Liebe Gemeindemitglieder, liebe Schwestern und Brüder,

heute wurden wir vom Oberkirchenrat angewiesen, mit sofortiger Wirkung das Pfarramt zu schließen. Die Bürozeiten von Andrea Friedrich (Pfarramtssekretariat) und Michaela Mayer (Kirchenpflege) werden somit auch nicht stattfinden. Sollten Sie seelsorgerischen Bedarf oder andere Anliegen haben, so sind wir jedoch weiterhin sehr gern telefonisch (07125 3232) oder über E-Mail (pfarramt.wittlingendontospamme@gowaway.elkw.de) für sie erreichbar!

Gott befohlen, Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

 

Gottesdienst/ Predigt zum Sonntag Okuli, 15.03.2020


Liebe Gemeinde,

heute hören wir eine Geschichte voller Angst und Bewahrung, von Bedrohung und
Rettung – gerade, als wäre sie für uns heute geschrieben.

Elia, der große Gottesstreiter, der gerade die Baalspriester erledigt hat, der für seinen Gott groß und mächtig gestritten hat, er muss fliehen. Isebel, die Königin Israels, die sich stark für fremde Götter im Land einsetzt, schwört ihm in klassisch altorientalischer Manier Schlimmes, sie droht ihm den Tod an. Wie eine schwarze Wolke aus Angst und Schrecken überfällt Elia dieses Wort der Isebel, denn er hat es mit einer starken Feindin zu tun, deren Mittel er nicht genau einschätzen kann. Eine schwarze Wolke aus Ängsten, diffusem Bauchweh begegnet mir gerade in vielen Gesprächen...

Die ganze Predigt gibt es hier als pdf.

 

 

14.03.2020 16 Uhr: Corona: NEUER Eilbeschluss

Liebe Gemeindemitglieder der Kirchengemeinden Hengen und Wittlingen, liebe Schwestern und Brüder,

der neuste Beschluss des OKR besagt, dass in der aktuellen Ausnahmesituation die Landeskirche nunmehr dringend empfiehlt, ab sofort und bis auf Weiteres auf Gottesdienste zu verzichten.

Aus diesem Grund kann morgen (Sonntag, 15.03.2020) kein Gottesdienst stattfinden, wir können die ansonsten notwendigen Vorkehrungen nicht leisten.

Wir werden Sie weiterhin zeitnah auf dem Laufenden halten.

Auch wenn unser Gemeindeleben damit bis auf Weiteres weitgehend stillsteht, wollen wir doch nicht aufhören, im Gebet vor Gott füreinander einzustehen und unseren Glauben in kleinerer Form zu leben. Wir bitte Sie um Fürbitte für alle von Angst oder Krankheit betroffenen Menschen und ihre Angehörige.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an Pfarrer Christenson wenden.

Freundliche Grüße, Pfarrer Mark Christenson, Horst Hummel und Wolfgang Rueß

 

 

13.03.2020 20 Uhr: Corona: Eilbeschluss

Jesus Christus spricht: In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.

Liebe Gemeindemitglieder der Kirchengemeinden Hengen und Wittlingen,
liebe Schwestern und Brüder,

selten ist mir eine Nachricht schwerer gefallen als diese.

Angesichts der Empfehlungen der Landeskirche und der staatlichen Behörden und um der  Verantwortung für die uns anvertrauten Menschen zu entsprechen haben wir als Vorsitzende unserer Gemeinden beschlossen:

Bis zu einer Entscheidung des Kirchengemeinderats gilt:
Gottesdienste finden bis auf Weiteres statt. Wir folgen dabei den Hinweisen des Oberkirchenrats und hängen diese an der Kirchentüre aus:


                1. Gründliches Lüften vor und nach dem Gottesdienst

                2. Lieder und Psalm von der Leinwand (keine Gesangbücher!)

                3. Desinfektion der Türgriffe

                4. Wir sitzen nicht direkt nebeneinander

                5. Auf die Verabschiedung verzichten wir derzeit

                6. Wir feiern dennoch fröhlich Gottesdienst!


Auf einem A3-Plakat an der Kirchentüre wird auf die notwendigen Maßnahmen hingewiesen.

Bis auf Weiteres finden keine Gruppen und Kreise in unseren Gemeinden statt.

Bis auf Weiteres werden alle Geburtstagsbesuche nach der Empfehlung des OKR  ausgesetzt, stattdessen werfen wir eine Karte ein.

          Die Goldenen Konfirmationen am 22.03. werden verschoben.

Wir veröffentlichen in den Mitteilungsblättern, dass das vermutlich auch weiterhin gelten wird.

Sollte sich die Sachlage bis Sonntag nochmals ändern, werden wir diesen Beschluss entsprechend anpassen müssen.

Von diesem Beschluss ist auch der Konfirmandenunterricht betroffen.

Wir folgen damit weitgehend dem Vorgehen anderer Organisationen bei uns vor Ort.

Das weitere Vorgehen werden der Kirchengemeinderat Wittlingen und die Ortskirchliche Verwaltung Hengen am kommenden Dienstag beschließen.

Ich werde Sie dann zeitnah auf dem Laufenden halten.

Ich bitte Sie um Fürbitte für alle von Angst oder Krankheit betroffenen Menschen und ihre Angehörige.

Auch wenn unser Gemeindeleben damit bis auf Weiteres weitgehend stillsteht, wollen wir doch nicht aufhören, im Gebet vor Gott füreinander einzustehen und unseren Glauben in kleinerer Form zu leben.

Bei Rückfragen können Sie sich gerne an mich wenden.

Freundliche Grüße
Ihr Pfarrer Mark Christenson

 

 

 

Das Kirchenfernsehen war bei uns!


Der gemeinsame Gottesdienst am 11. Januar 2015 (Allianzgebetswoche - Eröffnung) wurde von einem Aufnahmeteam des Kirchenfernsehens für die Reihe GLORIA aufgezeichnet.

GLORIA ist eine halbstündige Sendung mit Live-Aufnahmen von Gottesdiensten aus ganz Baden-Württemberg. Hier findet ihr unseren Gottesdienst:  kirchenfernsehen.de/video/gottesdienst-hengen-bad-urach/  (falls der Link nicht funktioniert: Einfach bei GLORIA im Januar 2015 unseren Gottesdienst suchen.)