Ansprechpartner in unserer Gemeinde

Evangelisches Pfarramt

Pfarrer Mark Christenson

Pfarrgasse 10, 72574 Bad Urach-Wittlingen
Telefon: 07125 3232
E-Mail: pfarramt.wittlingendontospamme@gowaway.elkw.de

Mein Name ist Mark Christenson und bin 30 Jahre alt. Meine Frau und ich haben vier Kinder.

Ich komme aus einem kirchenfernen Elternhaus, war 10 Jahre lang Jungscharleiter in Ditzingen, dort im Kirchengemeinderat und beratendes Mitglied der Landessynode. Kirche kenne ich also aus verschiedenen Blickwinkeln. Bis Februar war ich Vikar in Nagold-Hochdorf.

Immer wieder werde ich gefragt, warum ich Pfarrer geworden bin – das ist ja kein alltäglicher Berufswunsch. Mir war wichtig: Ich möchte mein Leben einer guten Sache widmen und die Sache mit Jesus Christus ist einfach mein Herzensanliegen. Ich habe selber im Glauben in guten und in schlechten Tagen viel empfangen und freue mich, wenn ich etwas zurückgeben oder weitergeben darf.

Für meine geistliche Prägung ist die Zugehörigkeit zur Evangelischen Michaelsbruder­schaft prägend. Die Verbindung von Glaubensleben und Alltag ist mir wichtig.

Ich freue mich darauf, Sie und Ihre beiden Gemeinden kennenzulernen und mit Ihnen gemeinsam Gott erleben zu dürfen!

 

Gemeindebüro: Andrea Friedrich

Pfarrgasse 10
72574 Bad Urach-Wittlingen
Tel.  07125-9335180 (Durchwahl)
Fax: 07125-3417
Email

Öffnungszeiten im Gemeindebüro in Wittlingen: Montag & Donnerstag 8.30 - 11.30 Uhr

Kirchliche Nachrichten, die im URACHER veröffentlicht werden sollen, sollten montags bis spätestens 8.30 Uhr schriftlich oder per Mail im Pfarrbüro sein.

 

 

 

Kirchenpflegerin Michaela Mayer

Ich bin dienstags und mittwochs von 9:30 bis 11:30 Uhr im Pfarrbüro Wittlingen anzutreffen. Belege, Rechnungen oder sonstige Unterlagen für die Kirchenpflege bitte im Pfarrhaus Wittlingen abgeben bzw. in Briefkasten werfen.

Pfarrgasse 10
72574 Bad Urach-Wittlingen
Tel.  07125-9335180 (Durchwahl)
Fax: 07125-3417
Email

 

 

 

 

KGR Ansprechpartner

KGR Wittlingen - 1. Vorsitzender Wolfgang Rueß

OKV Hengen - 1. Vorsitzender Horst Hummel

 

 

Mesnerinnen

Susanne Niesner in Wittlingen

Anni Lieb in Hengen