Konfirmation

© Ev. KG Bempflingen

Konfirmation feiern wir in Bempflingen in der Regel am Sonntag Kantate (und bei Bedarf am darauffolgenden Sonntag Rogate), also drei (bzw. zwei Wochen) vor Pfingsten. Die festlichen Gottesdienste werden gemeinsam mit den Konfirmanden vorbereitet und gestaltet.

Konfirmandenjahr
Der Konfirmandenunterricht in Bempflingen findet einjährig statt und beginnt in der Regel nach den Pfingstferien.

Zum Konfirmandenjahr können Jugendliche angemeldet werden, die zum Zeitpunkt der Konfirmation die achte Klasse besuchen werden (oder älter sind).

Zum Konfirmandenjahr gehören unterschiedliche Elemente: Der Konfirmandenunterricht mittwochnachmittags,  der regelmäßige Besuch von Gottesdiensten, ein Konfirmandenwochenende und der Konfi-Tag des Bezirksjugendwerks.

Kontakt: Pfarramt

Konfirmanden 2020/2021

© Hartmut Bosch

Informationen zum Konfirmandenjahr 2020/2021

Infoblatt (aktualisierte Fassung vom 25.4.2020)
Terminübersicht (aktualisierte Fassung vom 25.4.2020)

Die Konfirmation ist für den 2. Mai 2021 geplant.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte ans Pfarramt.

© Hartmut Bosch

Konfi-Lernheft
Während des Konfirmandenjahres lernen die Konfirmanden die „Worte zum christlichen Glauben und Leben“ auswendig, das sind 14 wichtige Texte zum christlichen Glauben.

Hier kann das Lernheft heruntergeladen werden (pdf).

Konfirmationsjubiläum

Die „Goldene Konfirmation“, das 50-jährige Konfirmationsjubiläum (oder auch Diamantene Konfirmation (60 Jahre)), wird auf Wunsch des betreffenden Konfirmandenjahrganges gerne im Gottesdienst gefeiert.

Bitte nehmen Sie rechtzeitig Kontakt mit dem Pfarramt auf, um Termin und Form der Feier zu besprechen.

Hinweis: Sollte eine auf einem Foto abgebildete Person die Löschung des betreffendes Fotos wünschen, wenden Sie sich bitte ans Pfarramt.