Vertreter des Kirchenbezirkes in der Landessynode

Ergebnis der Kirchenwahl am 1.12.2019

Bei der Wahl am 1. Dezember 2019 waren 49.419 Gemeindeglieder wahlberechtigt, von denen 13.436 gewählt haben, was einer Wahlbeteiligung von 27,2 % entspricht.

Der Wahlkreis 24 Bad Urach-Münsingen ist mit zwei Laien und einer Theologin in der Landessynode vertreten:

Laien
Kai Münzing, Kirche für Morgen
Karl-Wilhelm Röhm MdL, Lebendige Gemeinde

Theologin
Maike Sachs, Lebendige Gemeinde