Die Kindertageseinrichtung Bernloch stellt sich vor

Kontaktdaten der Einrichtung:
Ev. Kindergarten Bernloch
Mörikestr. 4
72531 Hohenstein
Tel: 07387/329
E-Mail: kindergarten.bernloch@t-online.de

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag
und Donnerstag:     7.00 Uhr bis 13.00 Uhr   14.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Mittwoch:               7.00 Uhr bis 13.00 Uhr   Nachmittags nur für Vorschüler
Freitag:                  7.00 Uhr bis 13.00 Uhr   Freitagnachmittags geschlossen! 

Betriebsform:
Unser Kindergarten ist ein offenes Haus  
mit verschiedenen Funktionsräumen.

Name der Leitung:
Claudia Martini

Alter der Kinder:
Bei uns werden Kinder im Alter von 2 Jahren und 9 Monaten
bis zum Schuleintritt betreut.

Anzahl der Plätze:
37

Anzahl Schließtage:
max. 30

Anmeldeverfahren in der Tageseinrichtung:
Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, wenden Sie sich gerne an uns, damit wir einen Termin für ein erstes Kennenlernen vereinbaren können.

Konzeptionelle Grundhaltung:
  - Für uns ist jedes Kind ein einmaliges Geschöpf Gottes. Es wird in seiner Persönlichkeit 
    wertgeschätzt und angenommen.
  - Wir begleiten die Kinder in Ihrer Entwicklung und fördern sie in ihren Fähigkeiten und
    Begabungen.
  - Jedes Kind hat das Recht auf Mitwirkung und bereichert dadurch unsere Gemeinschaft
    und unseren Alltag.
  - Das Lebensumfeld der Kinder ist für uns wichtig.
  - Allen Menschen unabhängig von Nationalität, Religion oder Weltanschauung begegnen wir
    mit Achtung und Offenheit.
  - Die kindgemäße Glaubensvermittlung geschieht bei uns auf der Grundlage der biblischen
    Botschaft.
  - Wir sind ein offenes Haus mit verschiedenen Funktionsräumen.
  - Die Räumlichkeiten und der Tagesablauf sind klar strukturiert, es gibt feste Rituale.
  - Wir arbeiten altersgemischt und in altershomogenen Gruppen.
  - Die religionspädagogische Arbeit steht im Vordergrund.
  - Die Grundlage unserer pädagogischen Arbeit ist der Orientierungsplan.

 

 Regelmäßige Aktivitäten (z.B. Waldtag, Turnen, etc.):
  - Jeden Dienstagvormittag findet ein gemeinsames Vesper statt, es wird gemeinsam mit den
    Kindern zubereitet
  - Jeden ersten Dienstagnachmittag im Monat ist Spielzeugnachmittag, jedes Kind darf ein
    Spielzeug von zu Hause mitbringen
  - Montags- und Freitags oder nach Bedarf findet die Kinderkonferenz statt
  - Mittwochnachmittag ist Drachennachmittag für die Vorschulkinder
  - Jeden Montagvormittag Turnen wir in unserem Bewegungsraum
  - Jeden Freitag hören wir eine Geschichte aus der Bibel oder befassen wir uns mit einem
    religiösen Thema
  - Von April – Oktober gehen wir regelmäßig nachmittags in den Wald 
  - Wir haben in jedem Quartal eine Waldwoche geplant
 

 Elternarbeit:
  - Die Zusammenarbeit mit Ihnen, als Eltern ist uns wichtig.
  - Wir sehen die Elternarbeit als eine Erziehungspartnerschaft, die gemeinsam                  
    Verantwortung (Eltern und päd. Fachkräfte) für das Wohl des Kindes übernimmt.
  - Die Zusammenarbeit beruht auf gegenseitigem Vertrauen und der Transparenz
    der pädagogischen Arbeit.
  - Für eine gelingende Erziehungspartnerschaft ist uns ein regelmäßiger Informations-
    austausch im offenen Gespräch ganz wichtig.
  - Wir geben durch regelmäßige Informationen Einblick in unsere pädagogische Arbeit.

 Kooperationspartner:
  - Hohensteinschule  Fachberatung für Kindertagesstätten
  - Kreisjugendamt Reutlingen
  - interdisziplinäre Frühförderstelle Reutlingen
  - Erziehungsberatungsstelle Münsingen
  - Psychomotorikgruppe KBF Mössingen
  - Logopäden, Ergo- und Physiotherapeuten
  - Gesundheitsamt Reutlingen