Gemeinschaft leben in Zeiten von Corona

Was bleibt von Kirche, wenn alle Gottesdienste ausfallen und die Türen
der Gemeindehäuser verrammelt sind?

Das fragten sich in diesen Tagen auch Pfarrerinnen und Pfarrer auf der Münsinger Alb:
Wie bleibt die christliche Gemeinschaft in der Zeit der Corona-Krise lebendig und aktiv?
Und wie bleiben die Seelsorgerinnen und Seelsorger möglichst leicht greifbar für die Menschen?

So entstand die Idee, einen gemeinsamen Internetauftritt anzubieten.

Hier geht's zur Homepage der "Kirche auf der Münsinger Alb" !

 

YouTube-Kanal der Landeskirche

Da aufgrund der Corona-Pandemie der Gottesdienst vor Ort abgesagt werden muss, finden Sie hier aufgezeichnete Andachten und Gottesdienste aus Württemberg.