Regelmäßige Angebote unserer Kirchengemeinde

 

In der Arbeit mit Asylbewerbern sind ebenfalls Gemeindeglieder unserer Kirchengemeinde aktiv.

Würden Sie sich gerne an irgend einer Stelle in unserer Kirchengemeinde einbringen und mitarbeiten?

Kindertreff

Zum Kindertreff sind Kinder ab 3 Jahren bis (einschließlich) 2. Klasse eingeladen.

Jeweils freitags von 15:00 bis 16:30 treffen wir uns im Mundinger Dorfgemeinschaftshaus. (Adresse: Oberdorf 4; "Schulhaus") Während der Schulferien macht unser Kindertreff Pause.

Wir wollen miteinander spielen, basteln, singen und einfach fröhlich sein.

Natürlich sind nicht nur Mundinger Kinder willkommen, sondern auch von Dächingen, Erbstetten, Granheim, Kirchen, Lauterach….

Und natürlich sind wir offen auch für alle, egal, ob sie evangelisch sind oder nicht.

Melanie Reinke (Tel: 07395/9613013) und Susanne Freudenthaler (Tel. 07395/924900) leiten den Kindertreff.

Jungschar

„Jungschar" – Die neue Gruppe für Mädchen und Jungs ab der 3. Klasse

Jetzt gibt es nach längerer Pause endlich wieder eine „Jungschar"-Gruppe für Kinder von der 3. Klasse ab bis ca. 13 Jahren.
Wir spielen lustige Gruppen-Spiele, wenn es wärmer wird gerne auch draußen. Auch Rätseln, und spannende Geschichten der Bibel, Basteln und jede Menge Spaß und Action gehören zu unserem abwechslungsreichen Programm. Wir treffen uns jeden Freitag von 16:00 bis 17:30 Uhr im Gemeinderaum des Pfarrhauses. (Pfarrberg 14 in Mundingen)

Alle Interessierten sind in unserer Gruppe willkommen, egal welcher Religion oder Konfession sie angehören. Du kannst gerne mal zum Schnuppern kommen. Bestimmt wird es dir gefallen.

Zum Team, das die Jungschar leitet gehören Manuel Beck, Verena Frenz, Franziska Knupfer, Natalie Scherb und Pfr. Markus Häfele. Gerne können Sie sich bei Fragen an mich wenden (07395/375).

Konfirmandenunterricht

Der Konfirmanden-Unterricht findet in der Regel Mittwoch nachmittags von 16:15  bis 17:45 Uhr im Gemeinderaum des Pfarrhauses (Pfarrberg 14) statt.

Der Konfirmandenunterricht startet für Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse.

Die nächste Konfirmation findet am 7. Mai 2017 in der Evangelischen Kirche in Mundingen statt.

Kontaktperson:

Pfr. Markus Häfele, Tel.: 07395 / 375
markus.haefeledontospamme@gowaway.elkw.de

Kirchenchor

Zum Kirchenchor sind alle eingeladen, die Freude am Singen haben.

Wir treffen uns montags von 20:00 bis 21:30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (Adresse: Oberdorf 4 "Schulhaus")

Zu unserem Repertoire gehören Pop-Baladen, Choräle, Gospels und vieles mehr.

z.B. etwa 3-4 mal jährlich singen wir in Gottesdiensten, z.b. auch beim Gottesdienst im Grünen am Pfingstmontag. Aber auch in den kleinen aber feinen Mundinger Adventsmarkt bringen wir musikalischen Schwung.

Immer wieder singen wir auch gemeinsam mit anderen Chören. Meist singen wir 3 oder vierstimmig unter der fachlichen und motivierenden Anleitung unserer Dirigentin Lilly Kirschbaum-Müller.

Kontakt: Sonja Brucker Tel.: 07395 / 491 (abends)

Instrumentalteam

in unregelmäßigen Abständen trifft sich das Instrumentalteam um z.B. Familien-Gottesdienste an Erntedank, an Ostern musikalisch vorzubereiten.

Bisher sind im Instrumentalteam folgende Instrumente vertreten: Gitarren, Querflöte, Cajon, Keyboard.

Wir sind offen für neue Mitwirkende und auch für andere Instrumente.

Kontaktperson: Bernhard Geiselhart, Tel.: 07395 / 1044

Frauenkreis

Herzliche Einladung an alle Frauen zum Frauenkreis, der sich etwa im monatlichen Rhythmus mittwochs um 19:30 Uhr trifft.

Ein paar Beispiele, was auf dem Programm steht:

  • Filmabend
  • Flechten mit Weiden
  • Autorinnenlesung
  • Märchen und Tanz
  • Sommerfest
  • Ausflüge
  • Kegeln
  • Weihnachten in anderen Ländern

Der nächste Abend wird jeweils im Mitteilungsblatt angekündigt.

Kontaktperson: Esther Häfele, Tel.: 07395 / 9613000

Seniorenkreis

wir treffen uns monatlich etwa von Oktober bis April Samstag nachmittags ab 14:30 Uhr bis etwa 16:45 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (Adresse: Oberdorf 4, "Schulhaus").

nette Leute treffen, wertvolle Impulse für den Glauben bekommen, interessante Vorträge hören, Kaffee oder Tee trinken, Kuchen essen, lachen, erzählen, singen, Gemeinschaft erleben.

Wir beginnen den Nachmittag meist mit einer Andacht.
Danach kommen wir bei einer Tasse Kaffee oder Tee miteinander ins Gespräch. Dazu gibt es meist Brezeln oder Kranzbrot.

Bei dem anschließenden Programmteil erwartet Sie z.B. folgendes:

  • Osterbräuche bei uns und in Rumänien
  • schwäbische Redensarten
  • Wie es früher bei uns in Mundingen zuging
  • Was steckt hinter dem Adventslied: "Macht hoch die Tür"
  • Filmausschnitte über das Leben auf den Albdörfern in den 70ger und 80ger Jahren
  • Bildmeditation
  • Wasser - ein "Lebens-Mittel"
  • Bäume, ein Bild für unser Leben

Beim letzten Seniorenkreis vor der Sommerpause feiern wir Abendmahl an den Tischen.

Herzliche Einladung an alle ab ca. 65 Jahren

Ansprechpartner:
Pfr. Markus Häfele, Tel. 07395 / 375
Inge Rehm, Tel. 07395 / 9618220

Friedensgebet

Zum Friedensgebet laden wir einmal im Monat freitags von 19:30 - ca. 20:10 Uhr in die Mundinger Kirche ein. Das Friedensgebet findet meist am letzten Freitag im Monat statt. Die Termine entnehmen Sie bitte dem Mitteilungsblatt.

Gemeinsam beten wir für den Frieden in dieser Welt, die an vielen Stellen von Krieg und Gewalt betroffen ist. Auch die Kranken unserer Gemeinde nehmen wir ins Gebet hinein. Die gottesdienstliche Feier ist durch Taizé-Lieder und eine stille Atmosphäre geprägt. 

Pfarrer Häfele und Sonja Brucker leiten abwechselnd durchs Friedensgebet.

Auch wer noch nie dabei war, ist ganz herzlich willkommen!

Pfr. Markus Häfele, Tel. 07395 / 375
Sonja Brucker, Tel. 07395 / 491 (abends)

Arbeit mit Asylbewerbern

Die Arbeit in den Helferkreisen der Asylunterkünfte ist kein Angebot unserer Kirchengemeinde. Andererseits arbeiten auch Gemeindeglieder unserer Kirchengemeinde dort selbstverständlich mit.

In der Arbeit mit Asylbewerbern gibt es ganz vielfältige Möglichkeiten mitzuarbeiten. In Erbstetten und Granheim ist es sinnvoll, sich mit den bestehenden Helferkreisen zu vernetzen.
In Lauterach gibt es noch keinen Helferkreis, aber natürlich kann man auch hier mitarbeiten.

  • Unterstützung beim Erlernen der Deutschen Sprache
  • Unterstützung bei Anträgen und Behördengängen
  • Fahrten zum Arzt
  • Ausflüge oder andere Unternehmungen, um mal aus der Unterkunft heraus zu kommen
  • Abholung und Begleitung zum Gottesdienst
  • usw.

Mitarbeitende gesucht

Gerne würden wir bald wieder eine Jungschar (3. Klasse bis ca. 13 Jahre) anbieten. z.Zt. fehlen uns noch erwachsene Mitarbeiter bzw. Mitarbeiterinnen.

Wenn wir ein Mitarbeiterteam zusammenkriegen, bieten wir bald ein Männervesper unserer Kirchengemeinde an. 

Auch für den Seniorenkreis, würden wir uns ausdrücklich über Unterstützung im Team freuen.

In der Arbeit mit Asylbewerbern gibt es ganz vielfältige Möglichkeiten mitzuarbeiten. In Erbstetten und Granheim ist es sinnvoll, sich mit den bestehenden Helferkreisen zu vernetzen.
In Lauterach gibt es noch keinen Helferkreis, aber natürlich kann man auch hier mitarbeiten.
- Unterstützung beim Erlernen der Deutschen Sprache
- Unterstützung bei Anträgen und Behördengängen
- Fahrten zum Arzt
- Ausflüge oder andere Unternehmungen, um mal aus der Unterkunft heraus zu kommen
- Abholung und Begleitung zum Gottesdienst
- usw.

Aber auch in jedem anderen Bereich, vom Verteilen der Gemeindebriefe bis zu den oben erwähnten Gemeindegruppen ist es möglich mitzuarbeiten. 

Oder haben Sie Ideen, wie mit Ihrer Hilfe etwas Neues entstehen könnte?

Bitte kontaktieren Sie mich, wenn Sie Fragen haben oder an der Mitarbeit interessiert sind, egal in welchem Bereich.
Pfr. Markus Häfele, Tel.: 07395 / 375 markus.haefeledontospamme@gowaway.elkw.de