Aktuelle Kirchliche Nachrichten

Sonntag, 25. Februar 2018, (Reminiszere)

Wochenspruch (Römer 5, 8):
Gott erweist seine Liebe zu uns darin, dass Christus für uns gestorben ist, als wir noch Sünder waren.

9:30 Uhr Gottesdienst mit Prädikant Reinhard Weitbrecht

9:30 Uhr Kindergottesdienst mit anschl. Büchereistunde

 

Termine der Woche

Fr. 23.02.
16:00 Uhr Jungschar im Gemeinderaum
 
Sa. 24.02.
14:30 Uhr Seniorenkreis im Dorfgemeinschaftshaus Mundingen
 
Mo. 26.02.
20:00 Uhr Kirchenchorprobe im Dorfgemeinschaftshaus
 
Mi. 28.02.
16:15 Uhr Konfirmandenunterricht im Dorfgemeinschaftshaus gemeinsam mit Konfis
aus Zwiefalten und Hayingen
19:30 Uhr Kirchengemeinderat
 
Do. 01.03.
19:30 Uhr Exerzitien in der Passionszeit im Gemeinderaum
 
Fr. 02.03.
16:00 Uhr Jungschar im Gemeinderaum
19:00 Uhr Weltgebetstag: Frauen laden ein. Katholische Kirche in Granheim

weitere aktuelle Informationen

  • arrow_forward „Jungschar"

    Wir spielen lustige Gruppen-Spiele, auch Rätseln, und spannende Geschichten der Bibel, Basteln und jede Menge Spaß und Action gehören zu unserem abwechslungsreichen Programm.
    Wir treffen am Freitag, 02.03. und 09.03. wie üblich um 16 Uhr im Gemeinderaum des Pfarrhauses.

  • arrow_forward Konfirmandenunterricht

    findet statt am Mittwoch, 28.02., 07.03., 14.03. ab 16:15 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus gemeinsam mit den Konfis aus Zwiefalten und Hayingen

  • arrow_forward Exerzitien im Alltag 2018

    Quelle des Lebens

    Dieses Motto ist angelehnt an die Jahreslosung 2018: „Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst.". Diesem Motto wollen wir in den „Exerzitien im Alltag" nachspüren und Gott durch sein Wort nahekommen.

    Wir stellen ihnen einen Begleitordner zur Verfügung, Für jede Woche gibt es Bilder zur Betrachtung und Bibeltexte zum entsprechenden Thema. Impulse und Fragen helfen dabei, tiefer in den Text einzudringen und ihn mit dem eigenen Erleben in Verbindung zu bringen. Wir treffen uns wöchentlich um unsere Erfahrungen auszutauschen und um miteinander zu singen und zu beten. 

    Gruppenabende finden Donnerstags, 22.02., 01.03., 08.03., 15.03. und 22.03. jeweils um 19:30 Uhr statt.

    Die Exerzitien enden mit dem Ostermontag.

  • arrow_forward Kreis für Senioren und Noch-Nicht-Senioren am Samstag, 24. Februar 2018

    Zu unserem Seniorenkreis laden wir herzlich alle Seniorinnen und Senioren und alle Interessierten ab 60 Jahren, am Samstag, 24. Februar, um 14.30 Uhr in das Dorfgemeinschaftshaus ein.

    An dem Nachmittag stehen Schafe im Mittelpunkt und welche Erfahrungen Schäfer mit ihren Schafen machen.
    So kriegen wir auch einen anderen Blick auf das „Ich-bin-Wort" Jesu: „Ich bin der gute Hirte."

    Wer mit dem Auto abgeholt werden möchte, möge sich mit dem Pfarramt (07395/375) in Verbindung setzen.

  • arrow_forward Sitzung Kirchengemeinderat

    Der Kirchengemeinderat kommt am Mittwoch, 28. Februar, um 19:30 Uhr zu einer Sitzung im Gemeinderaum des Pfarrhauses zusammen. Die Sitzung ist öffentlich, ein nicht-öffentlicher Teil schließt sich an.

    Die Tagesordnung kann bei Interesse gerne im Pfarramt erfragt werden.

  • arrow_forward Weltgebetstag am 2. März – Frauen laden ein!

    Herzliche Einladung zum Weltgebetstag. Am Freitag, 2. März, um 19:00 Uhr in die katholische Kirche nach Granheim ein. Die Gottesdienstordnung stammt in diesem Jahr von Frauen aus dem Inselstaat Surinam und steht unter dem Motto „Gottes Schöpfung ist sehr gut!“. „Frauen laden ein“ bedeutet nicht, dass nur Frauen willkommen sind. Auch Männer sind willkommen.
    Anschließend wird eingeladen in die Gaststätte Adler in Granheim.

Möchten Sie unserer Kirchengemeinde finanziell unterstützen?

Herzlich danken wir für die vielen Spenden, die wir auf unsere Bitte vom vergangenen Jahr erhalten haben. Insgesamt ist so ein „Mundinger Beitrag" von 1.575,- € zusammengekommen, ein beachtlicher Betrag. So konnten wir große Bilder-Serien zu Biblischen Geschichten für die Kinderkirche anschaffen, und die Orgel stimmen und reparieren, um nur zwei Beispiele zu nennen.

Auch Ehrenamtliche ermöglichen durch ihre Mitarbeit die vielen Gruppen, Kreise und Aktivitäten. Ich möchte ausdrücklich betonen, wie gerne ich Pfarrer in dieser Gemeinde bin, wo so viele mit anpacken.

Herzlichen Dank für alle Mithilfe!

Heute bitten wir Sie erneut um Ihre finanzielle Unterstützung. Dies ist auch eine Möglichkeit, den vielen Mitarbeitenden unserer Kirchengemeinde Anerkennung auszudrücken, wenn Sie mit Ihrer Spende die vielfältigen Aufgaben unterstützen. Wir hoffen auf Ihre Hilfe, die möglich macht, was sonst liegen bleiben würde.

Unten stellen wir Ihnen drei Projekte unserer Gemeinde kurz vor, die Sie gezielt unterstützen können. Bitte tragen Sie hierzu die Nummer Ihres gewünschten Projektes auf die beigelegten Überweisungsträger ein. Jede Spende, ob klein oder groß und egal für welches dieser Projekte, hilft mit, Gemeinde zu bauen.


Haben Sie im Namen der Kirchengemeinde herzlichen Dank für Ihre Unterstützung
Ihr Pfr. Markus Häfele und Gabi Lorenz, KGR-Vorsitzende

1) Wir bauen Gemeinde … mit unserer Orgel
Was wäre ein Gottesdienst ohne unsere Orgel? Um einen guten Klang zu erhalten, muss die Orgel jedes Jahr neu gestimmt werden.Leider sind die Holzpfeifen teils auch von Schimmel befallen. Können wir mit Ihrer Hilfe rechnen?

2) Wir bauen Gemeinde … in der Arbeit mit Flüchtlingen
Seit zwei Jahren schon leben Flüchtlinge auch auf dem Gebiet unserer Kirchengemeinde. Teilweise besuchen sie auch unsere Gottesdienste oder Veranstaltungen. Jesus hat gesagt: „Was ihr einem dieser meiner geringsten Brüder getan habt, das habt ihr mir getan."Mit Ihrer Spende helfen Sie, dass wir helfen können!


3) Wir bauen Gemeinde … für alle
So vielfältig wie die Mitglieder unserer Gemeinde sind, gibt es auch vielfältige Angebote: Gottesdienste für Jung und Alt, Seniorenkreis, Frauenkreis, Konzerte, Vorträge Kirchenchor usw.
Außerdem soll unsere Dorfkirche gut in Schuss bleiben.
Helfen Sie durch Ihre Spende mit, dass wir flexibel reagieren können!