Kirchengemeinderat

Die Sitzung ist geschafft ... - Der Bempflinger Kirchengemeinderat im Februar 2016

Die Leitung der Kirchen­gemeinde liegt beim Kirchen­gemeinderat (KGR) und dem Pfarrer. In Bempflingen besteht der KGR aus neun gewählten Mitgliedern, der Kirchenpflegerin und dem Pfarrer.

Die beiden Vorsitzenden des Gremiums sind ein gewählter Kirchen­gemeinderat und der Pfarrer.

Die Kirchenpflegerin ist für die Kassen- und Buchführung zuständig und verwaltet die Finanzen der Kirchengemeinde.

Gewählte Kirchengemeinderäte:

  • Martin Auracher
  • Regine Baun
  • Rolf Bidlingmaier
  • Anette Brandstetter
  • Ulrike Conradt
  • Renate Kümmerle
  • Werner Stahl (gewählter Vorsitzender)
  • Monika Tessier
  • Jörg Wetzel

Kraft Amtes gehören dem Kirchengemeinderat an:

  • Jutta Baumann (Kirchenpflegerin)
  • Hartmut Bosch (Pfarrer)

Die Sitzungen finden in der Regel um 19.30 Uhr im Jakob-Weimer-Haus statt. Sie beginnen in der Regel mit dem öffentlichen Teil, bei dem Gemeindeglieder als Zuhörer willkommen sind.

Die Tagesordnung hängt jeweils mehrere Tage vor der Sitzung im Schaukasten am Jakob-Weimer-Haus aus. (Dort wird übrigens auch die Tagesordnung des Kirchenbezirksausschusses ausgehängt.)

Sitzungstermine (Änderungen vorbehalten):
2017: 10.1., 14.2., 14.3., 4.4., 9.5., 20.6., 18.7., 12.9., 10.10., 14.11., 12.12.